Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Heilpädagogische Familienhilfe (HPFH)

Familien, in denen Angehörige mit Behinderung leben, sind hohen psychischen, physischen und sozialen Belastungen ausgesetzt. Sie benötigen eine Unterstützung zur Bewältigung des Alltages, die sich flexibel an Ihren Bedürfnissen und den individuellen Lebensumständen orientiert.

Die  Fachkräfte der HPFH unterstützen die Eltern oder Angehörigen in ihrer Erziehungsfähigkeit zum Wohle ihrer Kinder. Sie beraten und begleiten  bei Fragen rund um das Thema Erziehung.

Die HPFH ist ein Angebot der Hilfen zur Erziehung und wird vom Jugendamt finanziert.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur HPFH zur Verfügung.

Im Osterfeld 15a
46562 Voerde
zur Karte

Ihr/e Ansprechpartner/in:

Isabel Cihak
Stellv. Abt. Leitung Offene Hilfen
Telefon: 02855 3036011
icihak@lebenshilfe-dinslaken.de